Seminar

Das Projekt SLM 2.0 – SLMzwonull wird im Wintersemester 2011/12 im Rahmen des Seminars Arbeiten, Publizieren und Kommunizieren mit Social Media an Arbeitsstelle Studium und Beruf (Fachbereiche Sprache, Literatur, Medien I + II der Universität Hamburg) realisiert. Die Seminarteilnehmer/-innen bilden gleichzeitig das Projektteam und erstellen zusammen mit dem Dozenten die Beiträge, die im Web auf unterschiedlichen Portalen wie WordPress, Google+, Facebook, Twitter, FriendFeed usw. erscheinen.

Die ABK-Lehrveranstaltung zu Social Media wurde von 2009 bis 2013 in jedem Semester von Frank Schätzlein an der Arbeitsstelle Studium und Beruf angeboten. In den vergangenen Semestern haben alle Teilnehmer/-innen eigene kleine Projekte erstellt, z. B. Weblogs, Micro-Blogging-Konzepte, Wikis, Social-Bookmarking-Sammlungen, Audio- oder Video-Podcasts. Seit Beginn des Wintersemesters 2011/12 arbeiten der Dozent und die Teilnehmer/-innen nun gemeinsam an einem größeren Projekt, das verschiedene Seminarthemen und Teilbereiche des Web 2.0 miteinander verknüpft.

Das Projektseminar bietet zum einen eine Einführung in die Grundlagen von Social Media und die praktische Arbeit mit wichtigen Angebots- und Kommunikationsformen wie Weblogs, Micro-Blogs, Wikis, Social Tagging, Social Networking, Media Sharing, Podcasting u. ä. Zum anderen wird im Laufe des Seminars in gemeinsamer Arbeit ein Social-Media-Projekt konzipiert und realisiert, das diese verschiedenen Angebotsformen technisch und inhaltlich miteinander vernetzt. Unser Ziel ist der Aufbau eines Informations-, Lern- und Kommunikationsangebots im Hochschulkontext (mit Schwerpunkt auf  den SLM-Studiengängen), das die Potentiale von Social Media sichtbar macht und exemplarisch umsetzt – und dies eben nicht nur innerhalb des Seminars, sondern in der öffentlichen Nutzung im Web: SLMzwonull.

Das Seminar Arbeiten, Publizieren und Kommunizieren mit Social Media behandelt die folgenden Themenbereiche:

  • Merkmale und Besonderheiten von Web 2.0/Social Media
  • Grundlagen und Praxis von Weblogs, Micro-Blogging, Wikis, Social Tagging/Indexing, Social Bookmarking/Cataloging, Podcasting und RSS
  • Entwicklung eines Konzepts für vernetzte Social-Media-Angebote
  • Einrichtung eines Social-Media-Netzwerks
  • Verknüpfung der verschiedenen Social-Media-Services
  • Erstellen/Zusammenstellen von Inhalten für Social Media im Hochschulkontext (Studium der Sprach-, Literatur- und Medienwissenschaft)
  • Einführung des Social-Media-Angebots für die öffentliche Nutzung
  • Beobachtung und Auswertung der Nutzung
  • Ideen für eine zukünftige Nutzung nach Abschluss des Seminars

Das Social-Media-Seminar wird von Frank Schätzlein auch im Sommersemester 2012 und – mit Schwerpunkt auf dem beruflichen/wissenschaftlichen Bloggen – im Wintersemester 2012/13 wieder angeboten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s